Frühstücksei-Tischdeko zu Ostern

Bei uns wird am Ostersonntag meist mit der Familie gefrühstückt und lange und gemütlich am Tisch gesessen.

Wie wäre es denn beim nächsten Osterfrühstück mit dieser süßen Eierdeko?
Super einfach nachzumachen. Einfach um ein gekochtes Ei eine halbe Servierte legen und mit einem Geschenkband zusammenbinden – in
einen Eierbecher setzen und tada – macht sich super auf dem Frühstückstisch.

 

TEFAL ActiFry Smart XL – Unser Fazit

IMG_2308

 

Fazit: Unserer Meinung nach hat die ActiFry gar nicht den Namen Fritteuse verdient. Mit dem Wort Fritteuse alleine assoziiert man eher etwas negatives und fettiges und ungesundes Essen… Die ActiFry funktioniert aber ohne Fett und sie ist nicht ausschließlich zum frittieren geeignet.

Die Heißluftfritteuse ist sehr einfach zu verwenden und die Ergebnisse sind gut. Die Bluetooth Funktion ist eigentlich nur eine Spielerei, aber hat so die Aufmerksamkeit von meinem Freund bekommen, der nun auch öfters von sich aus vorschlägt, Kartoffelprodukte herzustellen 😉 Continue reading →

TEFAL ActiFry Smart XL – Die dazugehörige App

Mit der Tefal ActiFry hat man die Möglichkeit, die kostenlose App ¨Meine ActiFry¨ herunterzuladen, die neben der Bedienungsanleitung für die ActiFry auch einige Rezepte (aktuell ca. 200) anbietet, die alle mit ActiFry zubereitet werden können. Hierbei handelt es sich nicht alleine um 100 verschiedene Pommes Rezepte, sondern auch um ¨normale¨ Rezepte unterteilt in Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts. Continue reading →

TEFAL ActiFry Smart XL – Das Gerät

Einige werden es sicherlich schon über Instagram oder Facebook gesehen haben: Ich bin eine von 50 LECKER-Scouts, die die weltweit erste Fritteuse mit Bluetooth-Schnittstelle testen dürfen.

Mensch, als ich die Nachricht in meinem Postfach gefunden habe, dass ICH ausgesucht worden bin und in den nächsten Tagen die TEFAL ActiFry Smart XL zugeschickt bekomme, habe ich jeden Tag sehnsüchtig auf den Postboten gewartet!

IMG_2302

Nach einer Woche kam die Maschine dann endlich an. Zu der Zeit hatten wir eigentlich nicht wirklich Lebensmittel im Haus, die sich eigneten um die Maschine zu testen. Nach einigem Suchen haben wir dann trotzdem auch ohne Supermarktaufenthalt zwei Hände voll TK-Pommes in unserem Gefrierfach gefunden und mit denen unseren ersten Test durchgeführt.

2 cl Öl kommen in den Topf – und beliebig viele Pommes. Nach 28 Minuten waren sie fertig. Das Ergebnis war toll! Ich habe zu Hause noch nie so gute Pommes gegessen!!! Der Geschmack und die Konsistenz ist bei Pommes aus dem Backofen nie auch nur annähernd so gut wie in einer Fritteuse.

Was ist denn jetzt das besondere an dieser Fritteuse? Continue reading →

Das „Kochhaus“

In Münster hat im letzten Jahr ein „Kochhaus“ seine Türen geöffnet.

Mit einem innovativen Konzept und einladendem, intelligenten Design überzeigt das Kochhaus und begeistert auch Koch-Muffel (wie meinen Freund).

Ich bin zwar kein Koch-Muffel, aber neugierig war ich ja schon, was sich in diesem Laden verbirgt..

Das Kochhaus bietet verschiedene Rezept-Stationen, an denen man alle Zutaten für das Wunschgericht findet.

Ihr könnt es euch so vorstellen: Im Laden stehen ca. 8 Tische mit jeweils ein – zwei Rezepten (von Vorspeise, Hauptgericht bis zum Dessert ist alles dabei).

Entscheidet man sich für ein Gericht, findet man alle benötigten Zutaten auf und neben dem Tisch und es ist immer nur so viel abgepackt, wie man wirklich für das Rezept benötigt. (… Warum soll ich auch 250g getrocknete Tomaten im Supermarkt kaufen, wenn ich doch nur 80g benötige und sie zu einem fairen Preis im Kochhaus bekomme!?)

Als mein Freund mir von diesem neuen Laden erzählt hat, war ich am Anfang sehr skeptisch. Ich dachte, dass die Preise bestimmt viel höher als im Supermarkt wären; dass es bestimmt nur winzige Portionen werden, von denen man nicht satt wird… etc.

Aber ich war sehr positiv überrascht. Alles war bestens. Das Essen schmeckte gut, die Rezepte waren leicht verständlich und leicht zuzubereiten. Und besonders: Es war wirklich günstig.

Wir haben für 2 Personen für Vorspeise und Hauptgericht insgesamt 6,90€ gezahlt. Nudeln und Knoblauch hatten wir noch, nur der Spinat war leider ausverkauft (Es war Samstag 19 Uhr; völlig OK)

 

Fazit: Sehr zu empfehlen; Sehr freundliches Personal, Sehr lecker!!!

 

Hier gelangt ihr zur Webseite vom Kochhaus

 

Hängender Kräutergarten

 

Durch den Fernsehsender SIXX bin ich im letzten Jahr auf Jamie Oliver aufmerksam geworden und verfolge auch seine Kochsendung. Seine Leidenschaft zum Kochen hat mich angesteckt. Jamie verwendet ganz viele frische Kräuter. Ich habe mir überlegt, diese nun selbst anzupflanzen und ein Projekt: “Grüner Daumen / Kräuterbeet” ins Leben zu rufen. Continue reading →

Tipp: jamlabelizer

jamlabelizer

 

 

Vor drei Jahren habe ich die Internetseite http://www.jamlabelizer.com/ gefunden. Anlass hierzu war, dass ich meine Schoko Crossies, die es jedes Jahr für die Familie zu Weihnachten gibt, aufpeppen wollte. Ein schönes Zellophantütchen  mit einem netten Schleifchen ist toll ja – aber das Auge isst ja bekanntlich auch mit und deshalb wollte ich dieses mal nicht nur mit leckerem Geschmack, sondern auch mit toller Optik überzeugen. Continue reading →