Allerliebstes Waffel/Pancake/Donuts/Pfannkuchen-Rezept

Bei unserem Cocktailabend mit Freunden habe ich einen Waffelteig zubereitet, den man quasi für alles benutzen kann: Für Waffeln, Pancakes, Donuts oder auch als Pfannkuchen-Teig.

 

Mein Freund ist der Meinung, dass er noch nie so guten Teig für Pancakes hatte. Und da kann ich auch nur zustimmen: Der Teig ist super gut aufgegangen und hat diese tollen kleinen Bläschen gebildet.

IMG_2270

Zutaten:
6 Eier
350g Mehl
350 ml Milch
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Tüte Vanillezucker
etwas Zitronensaft

 

So wird’s gemacht:

  1. Das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen, dann die weiche Butter mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Nun abwechselnd Mehl und Milch in die Buttermasse einrühren. Der Teig muss dickflüssig vom Löffel fallen, die Milchmenge richtet sich nach der Größe der Eier
  3. Zum Schluss einige Tropfen Zitronensaft zugeben und die Waffeln ausbacken.

 

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.