{Rezept} Überbackener Nacho-Hack-Auflauf

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieses Rezept habe ich in einem Video gesehen und fand es sehr spannend. Erst habe ich gedacht ich mache es als Sofa-Snack beim DVD gucken aber es hat sich als richtige Hauptspeise entpuppt und wir haben am 2. Tag diesen Auflauf zu Nudeln gegessen – diese Kombi war spannend aber lecker.

 

Zutaten:
1 große Tüte Nachos
500g krümelig gebratenes Rinderhack
2 Tomaten
2 rote Zwiebeln
150ml BBQ-Sauce
150 ml Tomaten- Ketchup
400g geriebenen Käse (z.B. Edamer)
6 bis 8 EL Jalapeños

 

So wird´s gemacht:

  1. Die Hälfte der Nachos in eine Auflaufform geben, damit der Boden gleichmäßig bedeckt ist. Die Hälfte des gebratenen Rinderhacks gleichmäßig auf den Nachos verteilen. Jetzt die Hälfte der Zwiebeln, der Tomaten und ggf. der Jalapeños gleichmäßig über das Rinderhack streuen.
  2. Die Hälfte der BBQ-Sauce und vom Tomaten-Ketchup darüber gießen. Die Hälfte des geriebenen Käses in die Auflaufform geben.
  3. Die Schritte wiederholen.
  4. Die Auflaufform für ca. 15 Minuten in den Ofen bei 180 Grad überbacken, bis der Käse schön zerlaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.